GROHE Aktion "Zeig uns dein Meisterwerk"

Installateure aufgepasst: GROHE Aktion „Zeig uns dein Meisterwerk“ geht in die Endphase

  • Jetzt noch bis zum 31. Oktober 2021 mitmachen: GROHE Aktion lädt Installateure ein, ihre schönsten Badprojekte zu zeigen

  • Gewinn-Aktion honoriert Installateure und ihre tägliche Meisterleistung

  • Die besten Projekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden von einer Expertenjury prämiert und gewinnen attraktive Preise

  • Ausgewählte Highlight-Einsendungen werden über die gesamte Laufzeit geteilt

Düsseldorf, 18. Oktober 2021. Noch bis zum 31. Oktober 2021 haben Installateure die Möglichkeit, an der GROHE Gewinn-Aktion „Zeig uns dein Meisterwerk“ teilzunehmen und ihre schönsten Projekte rund um das Badezimmer zu präsentieren. Dazu können sie ihre ausgewählten Vorher- und Nachherbilder schnell und unkompliziert über www.grohe.de/de_de/zeigunsdeinmeisterwerk/ hochladen und zum Beispiel einen 75-Zoll-Fernseher oder eine exklusive MEISTERWERKER Grill-Lounge gewinnen. Wer sich vorab inspirieren lassen möchte, kann sich auf der Website der Aktion genauer umschauen – hier werden fortlaufend Highlight-Einsendungen wie das Projekt der Firma Kalbfuß GmbH geteilt. Zudem finden Installateure dort die kompletten Teilnahmebedingungen sowie weitere Informationen.

Expertenjury freut sich auf die Auswertung

Prämiert werden die Einsendungen von einer Jury aus unterschiedlichen Branchenvertretern. Dazu zählen auch Gracia Arnsburg von GA Interiors und der Meisterwerker Wolfgang Tisch, die die Einsendungen mit ihrer fachlichen Expertise bewerten.

„Als selbstständige Innenarchitektin mit Schwerpunkt Private Spa habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Handwerk gemacht. Als Dozentin des GA Spa Institut unterrichte ich Badplaner und weiß um die Herausforderungen, die gerade im Bad auftreten können“, erklärt Gracia Arnsburg. „Daher freue ich mich, meine Expertise hier als Jurymitglied mit einbringen zu dürfen.“

Wolfgang Tisch, der als geschäftsführender Gesellschafter der Schultz & Tisch GmbH unter anderem für die Organisation des Betriebs, Kundenbetreuung und Vertriebsmanagement verantwortlich ist, ergänzt: „Als Sanitär- und Heizungsmeister bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen. Als Jurymitglied bin ich sehr gespannt, was sich kreative Kollegen einfallen lassen, um die Wünsche ihrer Kunden umzusetzen. Der Einsatz von unterschiedlichen Materialien ist für mich dabei besonders wichtig – und die Umsetzung der Arbeiten im Bestand.“

Das Wichtigste im Überblick:

  • Die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz umgesetzten Badprojekte dürfen nicht älter als drei Jahre sein

  • GROHE Produkte stehen im Vordergrund

  • Installateure geben GROHE die Erlaubnis zur Veröffentlichung der Bilder

Weitere spannende Inhalte für das Handwerk finden Sie in der Digitalwerkstatt auf GROHE X

Medien & Download

Nachfolgend finden Sie die Bilder und weiteres Material zum Download.


Kontakt

Placeholder Image
Placeholder Image

Beate Vetter

Leader PR & Communications Central Europe, LIXIL EMENA