Loading watson media player

Wow Of The Week

Team MIMO beim Solar Decathlon

Der Solar Decathlon ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem junge Architektur- und Design-Studenten neue Arten des nachhaltigen Bauens entwickeln sollen. Das Team der Hochschule Düsseldorf nennt sich MIMO (kurz für „Minimal Impact Maximum Output“). Das Projekt, das sie beim Wettbewerb eingereicht haben, war die Renovierung einer Lagerhalle in Wuppertal aus dem Jahr 1905, die derzeit als Veranstaltungsort genutzt wird. Team MIMO schafft am Gebäude 15 neue Wohnungen und nutzt dafür Baustoffe und Verfahren, durch die der ökologische Fußabdruck des Bauwerks bei praktisch null liegt. Auf dem Dach gibt es sogar einen Garten mit Gewächshaus, in dem die Bewohner ihr eigenes Obst und Gemüse mitten in der Stadt anbauen können. Natürlich entschied sich das Team für die wasser- und energiesparenden Brausen und Armaturen von GROHE. Projektleiterin Janina Schleuter und das Teammitglied Liwia Gnoth geben uns einen Eindruck davon, wie beim Solar Decathlon Ideen für eine bessere Zukunft vorgestellt werden – in unserem Wow der Woche.

Weitere Episoden

Yazgan Design Architecture
Wow Of The Week: Yazgan Design Architecture
Tiny House Vinkenveen
Wow Of The Week: Tiny House Vinkeveen
Fotografiska
Wow Of The Week: Fotografiska in Tallinn
BEEAH Headquarters
Wow Of The Week: The BEEAH Headquarters