Werk Hemer

Unsere LIXIL Produktionsstätte in Hemer 

Wo die Geschichte von GROHE ihren Anfang nahm

Im ruhigen und erholsamen Märkischen Sauerland, in der Stadt Hemer, beginnt die Erfolgsgeschichte der Marke GROHE, die heute Teil der internationalen LIXIL Gruppe ist. Als 1936 der Inhaber der Eisenwarenfabrik „Berkenhoff & Paschedag“ verstarb, bot man Friedrich Grohe an, den 1911 gegründeten Betrieb zu übernehmen.

Der junge Unternehmer, ein Mann der Tat, griff zu: Grohe erkannte das enorme Potenzial dieses Standorts nahe des hochindustrialisierten Ruhrgebiets.Also nahm er die Herausforderung an und erwarb die Fabrik, die er 1946 in „Friedrich Grohe Armaturenfabrik“ umbenannte. Dadurch wurde sein persönlicher Bezug zum Unternehmen noch deutlicher.

Mit seinem guten Gespür für aufkommende Trends entschied er sich für die Entwicklung eines neuen Geschäftsmodells. Von diesem Zeitpunkt an wuchs das Werk in Hemer zu einem Großhandelsunternehmen für Badezimmerarmaturen heran – und die Kleinstadt im ländlichen Nordrhein-Westfalen entwickelte sich zu einer wichtigen Drehscheibe für Premium-Armaturen in Europa.

Ein Technologiezentrum inmitten landschaftlich malerischer Umgebung

Heute ist das LIXIL Werk in Hemer ein globales Kompetenzzentrum für hochwertige Armaturen und Kartuschen. Zur Zeit sind dort 600 Mitarbeiter beschäftigt, die mehr als acht Millionen Artikel produzieren.

Das LIXIL Werk in Hemer beherbergt auch das globale F&E-Labor für Armaturen, in dem neue Standards für die gesamte Sanitärbranche gesetzt werden. Dies gelingt vor allem durch den Einsatz der noch jungen Technologie des 3D-Metalldrucks, mit der 3D-Produkte von bestechender Präzision, Leichtigkeit und moderner Eleganz hergestellt werden können.

Hier trifft modernste Digitaltechnik auf traditionelle Handwerkskunst.

Alle Qualitätsprodukte, die im LIXIL Werk in Hemer gefertigt werden, basieren einerseits auf langlebiger Handwerkskunst und verkörpern andererseits die Zukunft des innovativen Badezimmerdesigns. Von Armaturen bis hin zu Thermostaten.

Mit der GROHE Icon 3D Kollektion, die Allure Brilliant Icon 3D und Atrio Icon 3D umfasst, ist das scheinbar Unmögliche Realität geworden.